DIE VERLIESE DES VATIKANS (André Gide)

Ein wunderbares Buch. Wir befinden uns im Frankreich des ausgehenden 19. Jahrhunderts, im abblätternden Glanz einer aristokratischen Familie, die mit Haut und Haaren in den Strudel einer veritablen Gaunerei gerät. Auch mehr als hundert Jahre nach seinem Erscheinen aktuell und modern. Eine beißende Satire auf den bourgeoisen Katholizismus der oberen Schichten – ein Krimi, ein mit fröhlicher Ironie und viel Humor packend erzählter Schmöker der Weltliteratur.

Erschienen 1914, jetzt zum Beispiel bei dtv erhältlich, 264 Seiten (inkl Nachwort) ISBN-13 : 978-3423122856.

Und auch für dieses Buch gilt: Am besten, Ihr bestellt bei der Buchhandlung um die Ecke. Kurz anrufen, fertig. Das Buch liegt auf jeden Fall am nächsten Tag für Euch bereit! Genial: Ihr müsst nicht auf Zusteller warten wie bei amazon und vor allem: Ihr unterstützt Euren Kiez.